Chuck Norris -
die besten Sprüche

.

Glück

Wer kann uns glücklich machen? Nur wir selbst.
Hélène Grimaud

Die wahren Lebenskünstler sind bereits glücklich, wenn sie nicht unglücklich sind.
Jean Anouilh

Das Glück ist verschwenderisch, aber unbeständig.
Demokrit

Das Glück wohnt nicht im Besitze und nicht im Golde, das Glücksgefühl ist in der Seele zu Hause.
Demokrit

Verwechsle nicht die Freude am Gefallen mit dem Glück der Liebe.
Coco Chanel

Das letzte Ziel des Menschen ist das Glück.
Thomas von Aquin

Alle Menschen wollen glücklich sein.
Aristoteles

Glück ist Selbstgenügsamkeit.
Aristoteles

Das Glück im Leben hängt von den guten Gedanken ab, die man hat.
Marc Aurel

Vergiss nicht, man braucht nur wenig, um ein glückliches Leben zu führen.
Marc Aurel

Das Glück ist im Grunde nichts anderes als der mutige Wille zu leben, indem man die Bedingungen des
Lebens annimmt.
Maurice Barrès

Glück liegt nicht darin, dass man tut, was man mag, sondern mag, was man tut.
Sir James Matthew Barrie

Das Glück besteht darin, zu leben wie alle Welt und doch wie kein anderer zu sein.
Simone de Beauvoir

Manchmal ist man so verbohrt, dass man erst mit sanfter Gewalt auf sein Glück gestoßen werden muss.
Hans Bemmann

Die meisten Menschen sind unglücklich, weil sie, wenn sie glücklich sind, noch glücklicher werden wollen. 
Ingrid Bergmann

Glück ist, seine Freude in der Freude des anderen finden.
Georges Bernanos

Zwei Dinge sind schädlich für jeden, der die Stufen des Glücks ersteigen will.
Schweigen, wenn es Zeit ist zu reden, und reden, wenn es Zeit ist zu schweigen.
Friedrich von Bodenstedt

Glück ist ein Maßanzug. Unglücklich sind meist die, die den Maßanzug eines anderen tragen möchten.
Karl Böhm

Es gibt kaum ein beglückenderes Gefühl als zu spüren, dass man für andere Menschen etwas sein kann.
Dietrich Bonhoeffer

Viele Menschen versäumen das kleine Glück, während sie auf das große vergebens warten.
Pearl S. Buck

Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.
Wilhelm Busch

Mit dem Glück ist es heute wie mit dem Verbrechen:
Man darf es vor allem nicht zugeben.
Albert Camus

Um glücklich zu sein, darf man sich nicht zu sehr mit den Mitmenschen beschäftigen.
Albert Camus

Der Beweis ist das Erb-Unglück des Denkens.
Elias Canetti

Liebe ist ein Käfig mit Gitterstäben aus Glück.
Claudia Cardinale

Vergiss nicht, Glück hängt nicht davon ab, wer du bist oder was du hast. Es hängt nur davon ab, was du denkst.
Dale Carnegie

Es ist schwer, das Glück in uns zu finden, und es ist ganz unmöglich, es anderswo zu finden.
Nicolas Chamfort

Mit dem Glück verhält es sich wie mit den Uhren: die einfachsten gehen am besten.
Nicolas Chamfort

Anteilnehmende Freundschaft macht das Glück strahlender und erleichtert das Unglück.
Marcus Tullius Cicero

Das Glück ist blind.
Marcus Tullius Cicero

Die Menschen kommen durch nichts den Göttern näher, als wenn sie Menschen glücklich machen.
Marcus Tullius Cicero

Es ist unmöglich, dass einer nicht am glücklichsten ist, wenn er ganz von sich selbst abhängt, und
in sich allein alles hat.
Marcus Tullius Cicero

Glück regiert das Leben, nicht Weisheit.
Marcus Tullius Cicero

Wir sind auf Erden um das Glück zu suchen, nicht um es zu finden.
Sidonie-Gabrielle Colette

 

.

[Zitate] [Zitate nach Thema] [Zitate | Ehe] [Zitate | Frauen] [Zitate | Glück] [Zitate | Lebensweisheiten] [Zitate | Motivation] [Zitate | Börsenweisheiten] [Zitate | Sinn des Lebens] [Zitate | Tod] [Zitate | Stromberg] [Zitate | Politiker] [Zitate | Film] [Zitate | Scrubs] [Zitate nach Person] [Murphy's Gesetze] [Witze] [Rechtliches] [Datenschutz] [Impressum]